Offizielle mau mau regeln

offizielle mau mau regeln

Mau - Mau ist ein Kartenspiel für mehrere Spieler, bei dem es darum geht, seine Karten möglichst schnell abzulegen. Die Namen und Regeln. Mau Mau ist schon Kindern bekannt, über die Regeln scheiden sich jedoch die Geister. Hier finden Sie die wichtigsten Regeln. Mau - Mau ist ein Kartenspiel für mehrere Spieler, bei dem es darum geht, seine Karten möglichst schnell abzulegen. Die Namen und Regeln.

Offizielle mau mau regeln - euch einen

Ziel ist es als erster alle Karten abzulegen. Wer ein Ass ausspielt, darf sofort noch eine weitere Karte ausspielen. Watt has du'n fuern kaatenspiel?? Gesellschaftsspiele, Sportspiele oder Partyspiele. Es gibt jedoch auch eine Regelvariation, die vorschreibt, dass das Abwerfen frühestens in der nächsten Runde geschehen kann. Selbst die Anzahl der Kartenausgabe am Anfang wurde ausgehandelt. Das Austeilen erfolgt ebenso automatisch: Der Spieler ruft " Mau ". Die oberste Karte wird aufgedeckt und neben den Stapel gelegt. Der Spieler legt dieselbe Karte in einer anderen Farbe. Ein Teil der Karten wird ausgeteilt und die nicht verteilten Karten verbleiben verdeckt auf einem Stapel Talon liegen.

Video

Neues vom Känguru - alte Regeln offizielle mau mau regeln

0 comments